Kinderdetektive Ebikon – Kinder(t)räume entdecken

Zum Tag des Kindes am Freitag 20. November 2020 (in Abkl.) findet von 17.00 bis 20.00 Uhr ein erstes Treffen für interessierte «Kinderdetektive» statt. Kids der 4. bis 6. Primarstufe in Ebikon sind dazu herzlich eingeladen.

 

Beim ersten Treffen geht es darum, Orte in der Gemeinde zu erkunden, die aus Sicht der Kinderdetektive kindergerechter gestaltet werden sollten. Warum ist das Schiff im Spielhimmel verschwunden? Welche Spiel- und andere Plätze in Ebikon sollten wie verbessert werden?

Das Treffen beginnt mit einer spielerischen Kennenlernrunde, dann gibt es ein einfaches Nachtessen für alle. Anschliessend werden einige Plätze in Ebikon aufgesucht und festgehalten, was sich dort in naher Zukunft ändern sollte. Zum Schluss wird das weitere Vorgehen besprochen und der «Äbiker Kinder-Detektivclub» gegründet! Mitbringen: Velo, Fotoapparat (wenn vorhanden). Eine Anmeldung ist erforderlich, Infos folgen.

Moderation: Reto Bernhard, Theaterschaffender und Soziokultureller Animator. Er war über viele Jahre in der professionellen Kinder- und Jugendarbeit tätig und hat sich eingehend mit dem Thema Partizipation (Beteiligung) von Kindern in Schulen und im Gemeinwesen auseinandergesetzt. Er hat diverse Freizeitangebote wie Kidsclub, Sommerlager, Projektwochen etc. für Kinder der Primarstufe initiert und gestaltet.