„Angewandte Theaterpädagogik und Improvisation“ - Weiterbildung für Lehrpersonen

Angebot
Das Weiterbildungsangebot richtet sich an Lehrpersonen Stufe Sek ll.
Es ist keine Theatererfahrung erforderlich. Andere Stufe auf Anfrage.
Die Teilnehmenden erhalten in der Weiterbildung praxisbezogene und fundierte Impulse aus den Bereichen Theaterpädagogik und Improvisationstheater.
Die Weiterbildung orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmenden. Die Anwendung in der Praxis wird im Rahmen der Weiterbildung fortlaufend reflektiert.

Ziele
Die Teilnehmenden sind nach Abschluss der Weiterbildung fähig, ihre Lernenden in verschiedenen Kompetenzen zu fördern und zu unterstützen.

  • Selbstbewusstsein entwickeln
  • Persönlichkeit entfalten
  • Sprachfähigkeit schulen
  • Gruppengefühl fördern
  • Auftrittskompetenz stärken

Die Teilnehmenden sind nach Abschluss der Weiterbildung fähig, ihr erworbenes Fachwissen in der unmittelbaren Arbeit mit ihren Lernenden anzuwenden.

  • Theaterspiele bewusst anleiten und einsetzen
  • Eigene Ideen für Inszenierungen entwickeln
  • Theaterstücke und Inszenierungen im Unterricht thematisieren
  • Spiele und Übungen im Unterricht: Einstieg, Auflockerung etc.
  • Sich in die Rolle der Lernenden einfühlen

Rahmen
Kursumfang: 14 Tage, total 28 Einheiten à 2,5 Std. im Schuljahr 2019/20
Kursdaten: SA 21.09. / SA 14.12.2019 09.30-12.00 Uhr und 13.30-16.00 Uhr
Ab 06.01.2020 jeweils MI-Abend von 19.00-21.30 Uhr (20x) und 2 Samstage
Kosten: CHF 3'033.- bei 6 TN.
Preisreduktion bei mehr als 6 TN möglich:

7 TN 2’600.-/ 8 TN 2’275.-/ 9 TN 2’022.-/ 10 TN CHF 1’820.- pro TN
Kurslokal,
mit ÖV gut erreichbar: Theateratelier, Dorfstrasse 23, 6030 Ebikon
Kursleitung: Reto Bernhard, Theatermacher, Telefon +41 (0)78 831 26 21

Anmeldung

Anmeldungen bis FR 23. August 2019 > Formular

 

Download
WB Theater Sek ll Schuljahr 2019.20 V2.p
Adobe Acrobat Dokument 66.7 KB